Mountain Spirit Workshop in den Tiroler Alpen – Workshop Hochzeitsfotografie Tirol

Einen wundervollen und lehrreichen Tag durften wir mit unseren 12 WorkshopteilnehmerInnen am 10. Oktober 2017 auf der Bischofer Alm im Alpbachtal haben. Dieser Workshop richtete sich speziell an Hochzeitsfotografen und der Tag war vollgepackt mit Impulsen, um das eigene Business auf das nächste Level zu heben und um mit unseren drei Modelpärchen zu shooten. Wir haben tolles Feedback von allen Beteiligten bekommen und freuen uns schon auch nächstes Jahr wieder den Mountain Spirit Workshop anbieten zu dürfen. (Wenn du nächstes Jahr auch beim Workshop Hochzeitsfotografie Tirol dabei sein möchtest, dann kannst du dich hier in die Liste eintragen, um als erste/r Informationen über den nächsten Workshop zu bekommen). Damit du eine Vorstellung bekommst wie dieser Workshoptag ablief, bekommst du hier einen Einblick in den Mountain Spirit Workshop 2017.

Das waren die Inhalte des Workshops:

  • Kundenfindung, Kundenbindung und Kundenbegeisterung: Wir sprachen darüber wie du zu deinen Traumkunden kommst und deinen Wiedererkennungswert in deinem Branding steigerst. Tipps und Tricks aus der Psychokiste wie du deine Kunden bindest und nicht nur zufrieden stellst, sondern richtig begeisterst.
  • Selbstwert steigern – raus aus der Komfortzone: Selbstbewusstein und Mut steckt in uns allen und wir haben probiert unsere TeilnehmerInnen zu motivieren und auch zu zeigen wie man aus sich herauskommen kann.
  • Posing: Die Kunst zu Posen besteht für uns darin, es nicht gestellt aussehen zu lassen, sonders als ob alles natürlich entstanden wäre. Bei einem Life Shoot zeigten wir die wichtigsten Posings für jede Situation.
  • Licht sehen: Es gibt kein schlechtes Licht – es kommt immer darauf an, was du damit machst. Wir erklärten unseren WorkshopteilnehmerInnen wie wir das Licht sehen und wo wir fotografieren würden.
  • Work-Life-Balance: FotografIn sein aus Leidenschaft heißt auch, dass man auf sich achten muss, um weiterhin Freude an diesem Beruf zu haben und um sich auch kreativ weiterentwickeln zu können in allen Lebenbereichen. Schließlich wollen mehrere Rollen (Mutter/Vater/Ehefrau/Ehemann/Zweitjob usw.) befriedigt werden und bestenfalls im Einklang nebeneinander existieren.
  • Zeitmanagement: Wir verrieten unsere Strategien und Tools, um die vorhandene Zeit noch effizienter und effektiver nutzen zu können.
  • Workflow: Wir erklärten unseren Workflow, den wir über die Jahre hin perfekt optimiert haben. Dabei haben wir Apps und Programme empfohlen, die unseren Arbeitsalltag und Workflow wesentlich verbesserten.

Special Guest

Besonders gefreut hat uns der Gastvortrag von Andreas Schwarzlmüller von Frameblending, der uns viele Tipps und Tricks zum Thema Facebookwerbung weitergegeben hat. Vielen, vielen lieben Dank noch einmal an dieser Stelle, dass du mit dabei warst!

Im zweiten Teil des Workshops wurde geshootet, geshootet und nochmals geshootet. Die TeilnehmerInnen wurden in drei Gruppen aufgeteilt und es gab verschiedene Shootingstationen, wo jede Gruppe 45 Minuten Zeit hatte zum Shooten. Zum Abendlicht ging es abenteuerlich rauf auf das Bischofer Joch, um nocheinmal den Namen des Workshops “Mountain Spirit” gerecht zu werden. Es war ein ereignisreicher Tag mit tollen TeilnehmerInnen, wundervollen Dienstleistern und wunderschönen Fotos.

Du willst das nächste Mal auch beim Mountain Spirit – Workshop Hochzeitsfotografie Tirol – dabei sein? Dann kannst du dich bereits hier in die Liste eintragen und bekommst gleich als erste/r die Infos zugeschickt.

LG

M&M

Mountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie TirolMountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie Tirol Mountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie Tirol Mountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie Tirol Mountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie TirolMountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie Tirol Mountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie TirolMountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie TirolMountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie Tirol Mountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie Tirol  Mountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie TirolMountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie Tirol Mountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie Tirol Mountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie Tirol Mountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie Tirol Mountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie Tirol Mountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie Tirol Mountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie TirolMountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie TirolMountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie TirolMountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie Tirol Mountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie TirolMountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie Tirol  Mountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie TirolMountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie Tirol Mountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie Tirol Mountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie TirolMountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie TirolMountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie TirolMountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie Tirol Mountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie TirolMountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie TirolMountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie TirolMountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie TirolMountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie TirolMountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie TirolMountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie Tirol Mountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie TirolMountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie TirolMountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie Tirol Mountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie Tirol Mountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie Tirol Mountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie Tirol Mountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie Tirol Mountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie Tirol Mountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie Tirol Mountain Spirit Workshop mit FORMA photography | Workshop Hochzeitsfotografie Tirol

Der Workshop wäre nicht möglich gewesen ohne den tollen Dienstleistern, die uns unterstützt haben. Vielen lieben Dank an:

Make-Up und Styling: Magdalena Weiler von Die Schminkerei
Blumen: Lisi Prelog vom Blätterwerk
Deko und Brautjungfernkleid: Marianne Kohlmaier-Ecker von Blossomday
Brautkleid: Raffaella Lupo von Raffaella Lupo Bridal Lounge
Papeterie: Niki & Linda von rosemarrylemon
Torte: Astrid Vetter von Die Tortennascherei
Location: Bischofer Alm im Alpbachtal
Models: Marita & Gregor, Sophia & Christoph, Caro & Fabian
Organisatoren Workshop Hochzeitsfotografie Tirol: Manuela und Martin Allinger von FORMA photography

Keine Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar hinterlässt

Hinterlasse eine Antwort

  • (wird nicht veröffentlicht)